Herzlich Willkommen ...

... auf der Seite der Grundschule Hohne.

Hier können Sie sich über aktuelle Termine informieren. 

Außerdem finden Sie Informationen und Bilder über Veranstaltungen des Schullebens.

 

 

   (Damit Sie die richtige Seite finden.)

 

 

alte (Schul-) Karten

Bei Ebay Kleinanzeigen werden aktuell alte (Schul-) Karten aus unserer Schule angeboten. Der Erlös aus dem Verkauf, geht an den Föderverein.

Weitere Infos dazu finden Sie hier.

 

 

 

Aktuelles!

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gestartet sind und wünschen Ihnen und Ihrer ganzen Familie alles erdenklich Gute für 2021! Hoffentlich hatten Sie angenehme Weihnachtsferien.

Die neue Schulmail hat uns heute Mittag erreicht. Die wichtigsten Informationen habe ich hier etwas zusammengefasst. Der Originaltext und weitere wichtige Informationen wurde Ihnen über IServ schon geschickt.

Die neuen Regelungen für den Unterricht in Nordrhein-Westfalen vom 11. bis zum 31. Januar 2021 im Einzelnen:
1. Der Präsenzunterricht wird bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt.
2. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt.
3. Alle Schulen bieten ab Montag ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nicht zuhause betreut werden können oder bei denen eine Kindeswohlgefährdung vorliegt.

Wir bieten eine Notbetreuung zwischen 7:30 und 16:00 von montags bis freitags an. Wenn Ihr Kind zu Hause allein bleiben müsste, weil sie berufstätig sind, dann können Sie Ihr Kind anmelden. Ihr Kind wird von den Mitarbeitern der OGS / Verlässlichen Schulzeit betreut und kann seine schulischen Aufgaben in der Schule erledigen. Es findet kein Unterricht statt. Die Lehrer sind für Ihre Kinder mit oder ohne Ihre Hilfe täglich telefonisch oder per Videokonferenz im Einsatz. Sie arbeiten in der Regel nicht in der Notbetreuung.
Das Anmeldeformular finden Sie hier. In der Schule liegt es auch ab sofort in der Pausenhalle (vorn rechts) aus. Bitte schicken sie es ausgefüllt zurück oder geben Sie es, wenn möglich bis morgen 9 Uhr in der Schule wieder ab.

Ihre Kinder bekommen Arbeitspläne, in den täglich für Deutsch und auch das Lesen, Mathe und teilweise auch Sachunterricht zu bearbeiten sind. Bitte holen Sie am Montag, 11. Januar zwischen 7:30 und 12:00 Uhr die Schulmaterialien aus der Pausenhalle für Ihre Kinder ab! Sie können ja auch für mehrere Kinder / Freunde / Nachbarn Materialien holen. Sprechen Sie sich untereinander ab. Die Pausenhalle ist täglich von 7:30 bis 16:00 Uhr geöffnet. Einen Teil der Materialien werden Sie wieder in der Schule abgeben müssen. Dafür ist der Freitag Vormittag bis 12 Uhr vorgesehen.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie mit IServ Probleme haben! Ihr Kind braucht in der nächsten Woche für die Aufgaben teilweise mindestens ein Handy, besser einen Tablet, Laptop oder PC. Es wird auch mal ein Erklärfilm o.ä. anzusehen sein. Sollten Sie damit große Schwierigkeiten haben, informieren Sie Ihre Lehrerinnen und Lehrer, damit wir Lösungen finden können.

Es grüßt Gisela Marstatt

 

 

 

Schulinformationen

Corona hat auch uns mittlerweile ziemlich im Griff.

Ab dem 2.11.2020 gibt es folgende Änderungen:
Kooperationen mit externen Partnern werden ausgesetzt
Folgende AG’s und Kurse fallen daher aus: Flöten- und Gitarrenunterricht, Kreativangebot, Musical-AG, Einrad-AG, Waveboard-AG. Die Theater-AG bei Herrn Bruns (donnerstags Kl. 3/4) fällt aus. Die Bücherei kann leider auch nicht mehr öffnen. Die ausgeliehen Bücher müssen zurückgegeben werden.
Schwimmunterricht
Da die Schwimmbäder schließen müssen, fällt der Schwimmunterricht leider aus. Die Kinder haben stattdessen zusätzlich 2 Stunden Sport. Die Kinder bringen nächste Woche am Besten jeden Tag ihre Sportsachen mit.
Schulobst
Wir bekommen weiterhin das Schulobst (vorraussichtlich Montag bis Mittwoch) geliefert. Um aber möglichst wenige außenstehende Personen in der Schule zu haben, kann das Schneiden und Aufteilen des Obstes ab nächste Woche nicht mehr mit Eltern stattfinden. Wir werden ab jetzt das Obst Schulintern zubereiten. Vielen Dank nochmal an die fleißigen Helfer.
Elternsprechtag
Der Elternsprechtag wird ebenso leider nicht in der gewohnten Form stattfinden können. Wie angekündigt findet er am 10.11.2020 (Zusatztermin 9. oder 11.11.) statt, jedoch überwiegend telefonisch oder per Videokonferenz. Nur in dringenden Fällen, bei erhöhtem Gesprächsbedarf findet das Gespräch persönlich und unter besonderen Hygienebedingungen statt. Die Klassenlehrerinnen/der Klassenlehrer wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und abklären, wie das Gespräch stattfindet. Die Kinder haben trotzdem am 10.11. nur 4 Stunden.
Masken
In den vergangenen Wochen haben Sie mit ihren Kindern gute Erfahrungen gemacht, welche Masken gut sitzen (Mund und Nase bedecken). Leider gibt es einige Kinder, die häufig keine Maske mit zur Schule bringen, eine verschmutze Maske tragen, eine zu große Maske tragen oder sie im Laufe des Schulvormittags immer wieder absetzten bzw. unter der Nase tragen. Bitte unterstützen Sie uns dabei, dass ihr Kind täglich mit einem sauberen und gutem Mund-Nasen-Schutz zur Schule kommt. Geben Sie in der nächsten Schulwoche bitte die ausgeliehenen Masken wieder zurück, es sind keine mehr zum Verleihen da.
Es grüßt aus der Schule
Ellen Müller und Gisela Marstatt

 

Erkrankung ihres Kindes

Wie müssen Sie sich in Corona-Zeiten verhalten, wenn Ihr Kind erkrankt ist.

Jahreskalender