Gemeinsamer Unterricht (GU)

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden gemeinsam mit Kindern der Regelschule unterrichtet.
 
Ein Sonderschullehrer oder eine Sonderschullehrerin begleiten diese Schülerinnen oder Schüler.
 
Außerdem gibt es für einzelne Kinder spezielle Integrationshelferinnen oder -helfer.